Minsheng Financial Leasing und Aixtron SE schliessen strategisches Bündnis in China


Aixtron SE

09.02.2012, Die Minsheng Financial Leasing Co., Ltd. (MSFL), Chinas wichtigstes Finanzinstitut im Nichtbankensektor, und AIXTRON SE, führender Anbieter von Depositionsanlagen für die Halbleiterindustrie, haben heute ein strategisches Bündnis zur gemeinsamen Vermarktung von Leasingprodukten in China bekannt gegeben.

News Abo

Ziel der strategischen Allianz ist es, chinesischen Kunden den Zugang zu AIXTRONs renommierter MOCVD-Technologie zu erleichtern, die dafür die Finanzierungsangebote von Minsheng in Anspruch nehmen können. Feng Wang (CPO und Geschäftsführer Finance Leases SBU MSFL) und Wolfgang Breme (CFO AIXTRON), unterzeichneten heute ein entsprechendes Abkommen am Hauptsitz des Finanzinstituts in Peking.

„Diese strategisch wichtige Kooperation verschafft Herstellern von LEDs geeignete Finanzierungsmöglichkeiten im Bereich der Schlüsseltechnologie MOCVD", erklärte Frau Rong Wang, CFO MSFL, im Rahmen der Unterzeichnung. „Angesichts der momentanen Engpässe in China bei der Verfügbarkeit von Finanzierungslösungen gehen wir davon aus, dass diese Nachricht äusserst positiv aufgenommen wird.“ Im weltweiten Streben, den Energieverbrauch zu senken, sind Technologien zur Herstellung von LEDs von hoher Relevanz. Chinas 12. Fünfjahresplan definiert sie als eine der Schlüsselindustrien (Energieeinsparung/Umweltschutz, neue Materialien), die Chinas künftigen Wohlstand sichern sollen.

„Leasing von MOCVD-Technologie ist ein relativ neues Konzept in China – wir sind jedoch zuversichtlich, dass viele LED-Hersteller davon Gebrauch machen werden“, so Wolfgang Breme. Die Zusammenarbeit mit einem der grössten und überdurchschnittlich wachsenden Leasingunternehmen Chinas sei ein wichtiger Schritt, der den Kunden zu mehr Flexibilität verhelfe.

„Wir sehen es als unsere Aufgabe, China die für den LED-Markt der Zukunft erforderlichen Schlüsseltechnologien bereitzustellen", sagte Paul Hyland, Präsident und CEO von AIXTRON. Es gelte hierbei, AIXTRONs technologisches Potenzial und Know-how vollumfänglich zu nutzen. „Gemeinsam werden wir die Hersteller unterstützen, sich mit Hilfe adäquater Finanzierungsinstrumente im dynamischen LED-Markt als führend zu etablieren."

Der chinesische LED-Markt verzeichnete in 2010 ein extensives Wachstum von 45%1. Im Rahmen von Chinas 12. Fünfjahresplan soll das Absatzvolumen von 120 Milliarden CNY auf 500 Milliarden CNY gesteigert werden, was ein Gesamtwachstum von 317%2 bedeuten würde. Diese eindrucksvollen Schätzungen spiegeln den Fakt wider, dass China mit 58% der weltweiten Auslieferungen in 20113 grösster Einzelabnehmer von MOCVD-Technologie war.

Mit der CRIUS II-XL (Close Coupled Showerhead) und der AIX G5 HT (Planetary Reactor) aus der aktuellen MOCVD-Produktpalette stellt AIXTRON zukunftsfähige Technologien, die über die aktuellen Kundenanforderungen hinaus auch künftige Markterfordernisse abdecken.


Medienkontakt:
Aixtron SE Kaiserstr. 98 52134 Herzogenrath Tel. 049 241 8909 0 Fax 049 241 8909 40 info@aixtron.com

Kontakt:
Aixtron SE
Kaiserstrasse 98
52134 Herzogenrath

Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmeninformation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Pressemappe.ch

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenteninformationen für Schweizerinnen und Schweizer. Mit über 150 Suchmaschinen und Informationsportalen gehört HELP Media AG zu den Marktleadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Aktuelle News

IGSU: «Rigi: ‹Tag der guten Tat› für eine saubere Umwelt»
Verein IGSU - IG saubere Umwelt, 20.05.2022

VSE Umfrage: Die Hälfte der EVUs erhöhen die Strompreise 2023 um 20 Prozent und mehr
Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen (VSE), 20.05.2022

Siehe mehr News

Schweizer Medien

Ihre Werbeplattform

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­informationen für Schweizerinnen und Schweizer. Mit über 150 Suchmaschinen und Informations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Zertifikat:
SADP