Galenos

Partime Advision AG: Originelle Zeitmessung an der Baselworld


Advision AG Partime

14.03.2012, Der Zürcher Designer Andreas Mossner schafft Zeitmesser der besonderen Art. Seine Partime Uhren verzichten auf Zeiger und vermitteln die Zeit als geometrisches Bild. An der Baselworld 2012 zeigt er erstmals seine neuen Kreationen.


Das Prinzip von Partime ist verblüffend und einfach zugleich: Ein rechter Winkel auf rundem Ziffernblatt veranschaulicht horizontal die Stunden und vertikal die Minuten. Diese Uhr kommt ohne Zeiger aus, die Zeit macht sie in Flächen erlebbar. Zwei Skalen sorgen für Orientierung. Als moderne Variation einer Sanduhr regt Partime zum Nachdenken an. Die vergangene Zeit ist der «Part» in der einen Farbe, «Time» die kommenden Stunden in der anderen.

Neu ist Partime als Herrenarmbanduhr in einer limitierten Auflage von 500 Exemplaren erhältlich, jedes mit eingravierter Nummer. Andreas Mossner zeigt seine Designobjekte erstmals an der Baselworld, der Weltmesse für Uhren und Schmuck, vom 8. bis 15. März in der Messe Basel. Zu sehen sind die Kreationen des Uhrmachers vom Zürcher Technopark in der «Hall of Fascinations»: Liebhaber besonderer Zeitmesser kommen in Halle 2.0 am Stand C60 der Xantia SA, dem Uhrenfabrikanten aus Biel, auf ihre Rechnung.

Das Bild der Zeit mit sich tragen
Die trendige Schweizer Armbanduhr hat auch bezüglich Funktionalität viel zu bieten. Hergestellt in Biel, verfügt sie über ein kratzfestes Mineralglas, ein tintenblaues LCD-Display und ein Quarzwerk. Das Gehäuse ist aus rostfreiem Stahl gefertigt, bis 30 Meter wasserdicht und stossfest. Der Durchmesser der Armbanduhr beträgt 45 Millimeter, der Einführungspreis 498 Franken. Erhältlich ist der Zeitmesser als Modell «Classic» mit weisser Skala auf schwarzem Grund, befestigt an schwarzem Silikonband. An der Baselworld sind zudem Prototypen mit schwarzem und goldenem Gehäuse zu bewundern.

Wie alles begann
Das Unternehmen Partime, Advision AG ist in Zürich-West zu Hause. Denn im Technopark Zürich entwickelt und gestaltet Andreas Mossner seine Uhren. Und dies seit vielen Jahren. 2007 hat er seine erste Partime Wanduhr vor über 400 Gästen eingeweiht. Der Erstling mit einem Durchmesser von 80 Zentimetern verfügt über 4860 blaue LED-Lämpchen. Bald folgten die Grossuhr an der Kirche Sihlcity und Wanduhren in diversen Szenerestaurants, Bars und Clubs. Mittlerweile sind die Zeitmesser an den verschiedensten Orten in Zürich, Bern, Davos, ja sogar in einem Schloss bei Berlin zu bewundern.


Medienkontakt:
Partime Advision AG Technoparkstrasse 1 8005 Zürich Tel. 044 445 14 55 Fax 044 445 14 56 info@partime.ch

Kontakt:
Advision AG Partime
Rötelsteig 19
8037 Zürich

Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmeninformation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Pressemappe.ch

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenteninformationen für Schweizerinnen und Schweizer. Mit über 150 Suchmaschinen und Informationsportalen gehört HELP Media AG zu den Marktleadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Aktuelle News

Emilia Schüle feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 28.11.2021
Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 28.11.2021

Samantha Bond feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 27.11.2021
Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 27.11.2021

Siehe mehr News

Schweizer Medien

Ihre Werbeplattform

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­informationen für Schweizerinnen und Schweizer. Mit über 150 Suchmaschinen und Informations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Zertifikat:
SADP