Evolva und Cargill vereinbaren gemeinsame Entwicklung von Stevia


Evolva AG

06.03.2013, Die Evolva Holding AG gab heute bekannt, dass sie eine Vereinbarung mit Cargill über die gemeinsame Entwicklung und Vermarktung von Steviolglykosiden, hergestellt durch Fermentation, geschlossen hat. Cargill ist hierbei verantwortlich für die Vermarktung und hat ausserdem zugesagt, CHF 5 Mio. (ca. USD 5,3 Mio.) in eine Beteiligung an Evolva zu investieren. Evolva erhält darüber hinaus Meilensteinzahlungen in Höhe von bis zu USD 7,5 Mio. und besitzt das Anrecht auf eine Beteiligung in Höhe von 45% am resultierenden Geschäft. Sollte Evolva diese Option nicht wahrnehmen, erhält sie Lizenzzahlungen aus dem weltweiten Verkauf des gemeinsam entwickelten Steviolglykosid Produkts. Diese Zahlungen liegen, abhängig vom Gesamtverkaufsvolumen und von anderen Parametern, im mittleren einstelligen bis unteren zweistelligen Prozentbereich.


Cargill bringt in die Kooperation umfassende Produktionskompetenz und kaufmännisches Know how in Bezug auf Zuckeraustauschstoffen, Lebensmittelinhaltsstoffen und nicht zuletzt Stevia Süssstoffen ein. Cargill ist ein globaler Marktführer auf dem Gebiet der auf Stevia basierenden Süssmittel, die im Rahmen von Verbraucherprodukten sowie als Inhaltsstoff in einer breiten Palette von Markenlebensmitteln und getränken zum Einsatz kommen, die in den USA, Europa, Mexiko und Südamerika verkauft werden.

Evolva ist als Pionier weltweit führend auf dem Gebiet der nachhaltigen, auf Fermentation basierenden Herstellungsansätze von Inhaltsstoffen wie Stevia, Vanille, Safran oder Resveratrol für die Gesundheits,Wellness und Ernährungsbranche, sowie von hochwertigen Zutaten für nicht verschreibungspflichtige Pflege und Pharmaprodukte.

Stevia (Stevia rebaudiana) wird in zahlreichen Ländern der Welt angebaut, geerntet und als Süssmittel verwendet. Seine süssen Blätter sind seit Generationen Bestandteil der menschlichen Ernährung. Aufgereinigte Extrakte dieser Blätter werden heute zur Süssung diverser kalorienfreier bzw. armer Lebensmittel und Getränke verwendet. Stevia Blätter enthalten verschiedene Substanzen (sog. Steviolglykoside), denen sie ihren süssen Geschmack verdanken. Die einzigen Steviolglykoside, welche derzeit auf dem Markt sind, werden aus landwirtschaftlich angebauten und geernteten Stevia Pflanzen gewonnen. Evolva ist nach eigenem Wissen das erste Unternehmen, dem es gelungen ist, Fermentationsverfahren so anzupassen, dass damit verschiedenste kommerziell relevante Steviolglykoside erzeugt werden können, und zwar auf der Basis von nachhaltigen, kostengünstigen Kohlenhydrat Ausgangsstoffen, die man praktisch überall auf der Welt beschaffen kann.

Durch Fermentation hergestellte Steviolglykoside sind für Lebensmittel und Getränkehersteller auf verschiedene Weise von Vorteil:

-Erstens verbessern sie den Geschmack von steviolglykosidhaltigen Produkten die am besten schmeckenden Inhaltsstoffe des Stevia Blatts sind bisher nicht auf dem Markt erhältlich, weil sie nur in sehr geringen Konzentrationen in der Pflanze vorkommen.

-Zweitens machen sie Steviolglykoside zu einem wirtschaftlicheren Produkt für Unternehmen und Verbraucher gleichermassen.

-Und nicht zuletzt ergibt sich daraus eine vereinfachte und skalierbare Lieferkette für die Produktion von Steviolglykosiden.

Evolva und Cargill sind daher der Überzeugung, dass sich mit Steviolglykosiden, die durch Fermentation hergestellt werden, dieser bemerkenswerte Süssstoff gewinnbringender nutzen lässt.

David Henstrom, der VP und Global Business Director for Health Ingredients von Cargill dazu: „Wir freuen uns darauf, die weitere Entwicklung der Steviolglykoside Technologie auf Fermentationsbasis nachdrücklich zu unterstützen, um unseren Kunden eine noch breitere Palette wohlschmeckender Produkte zu bieten. Evolva verfügt erwiesenermassen über die Kapazitäten, einen solchen Durchbruch auf nachhaltige Weise zu realisieren.“

Neil Goldsmith, CEO von Evolva, kommentierte: „Cargill ist der perfekte Partner für Evolva, um die Entwicklung, Skalierung und Kommerzialisierung von durch Fermentation hergestellten Steviolglykosiden voranzubringen nicht zuletzt deshalb, weil Cargill weltweit führend in der Stevia-Branche und ein eminent wichtiger Akteur in der Herstellung von Lebensmittelinhaltsstoffen ist. Mit seinen Süssstoffprodukten auf Stevia Basis stellt das Unternehmen gerade die Welt der Süssmittel auf ein neues Fundament. Wir sehen diese Zusammenarbeit als weiteren Beleg dafür, dass die Branche die Technologieplattform von Evolva als einzigartig leistungsstarke Basis für die Herstellung von nachhaltigen, hochwertigen Gesundheits, Ernährungs und Wellness-Produkten der nächsten Generation erkannt hat.“


Medienkontakt: Neil Goldsmith, CEO neilg@evolva.com Tel: +41 61 485 2005

Jakob Dynnes Hansen jakobdh@evolva.com Tel: +41 61 485 2034

Paul Verbraeken, IR paulv@evolva.com Tel: +41 61 485 2035

Kontakt:
Evolva AG
Duggingerstrasse 23
4153 Reinach

Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmeninformation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Pressemappe.ch

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenteninformationen für Schweizerinnen und Schweizer. Mit über 150 Suchmaschinen und Informationsportalen gehört HELP Media AG zu den Marktleadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Aktuelle News

Nick Carter feiert heute Geburtstag - Promi-Geburtstag vom 28.1.2022
Promigate News und Geburtstage von Prominenten, 28.01.2022

SUISSEDIGITAL veröffentlicht Publikation zum Thema Wi-Fi 6
Suissedigital Verband für Kommunikationsnetze, 27.01.2022

Siehe mehr News

Schweizer Medien

Ihre Werbeplattform

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­informationen für Schweizerinnen und Schweizer. Mit über 150 Suchmaschinen und Informations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Zertifikat:
SADP