Aquilana

ACRON - Erfolgreicher Verkauf des Westbahnhofs A3 in Wien zu einem Objektwert von etwa 110 Mio. EUR; Käuferin Fonds der


ACRON AG

17.01.2018, Die auf Immobilieninvestments spezialisierte ACRON Gruppe hat am 21. Dezember 2017 erfolgreich die gemischt genutzte Gewerbeimmobilie Wien Westbahnhof A3 in der BahnhofCity Wien West im Zuge eines Share Deals an einen Fonds der Real I.S. AG veräussert. Der dem Kaufpreis zugrunde liegende Objektwert lag bei rund EUR 110 Millionen.


Die Real I.S. AG ist eine der führenden deutschen Anbieter von Immobilieninvestments für private und institutionelle Anleger.

Bei dem veräusserten Objekt handelt es sich um eine in 2011 fertiggestellte, multifunktionale Drehscheibe mit Büros, einem Motel One Hotel und einem Shopping Center, die über eine einzigartige Verkehrsanbindung verfügt. Die Immobilie ist zum Verkaufszeitpunkt voll vermietet und wird durch die ECE Projektmanagement Austria GmbH verwaltet.

Das Investment wurde seinerzeit in eine Luxemburger Einobjekt-AG, die ACRON Wien West A3 S.A., eingebracht. Damit wurde das bewährte ACRON-Konzept der Single-Asset Strukturen weiterentwickelt. Für ihre Anleger konnte ACRON hierbei einen Vermögenszuwachs von rund +89 Prozent ihres eingebrachten Eigenkapitals realisieren.

ACRON wurde bei der Transaktion von der Wirtschaftskanzlei Arendt & Medernach sowie von Eastdill Secured beraten.

Managing Director Kai Bender sagt: „Mit diesem Erfolg bestätigen wir unsere Expertise im Bereich der internationalen Immobilieninvestments. Nach erfolgreichem Asset Management durch unser Haus freuen wir uns, diese einmalige Immobilie an die renommierte Real I.S. Gruppe zu übergeben“.

Über ACRON
Die ACRON Gruppe ist eine Spezialistin für Immobilieninvestments, der 1981 gegründet wurde. Die ACRON GmbH, Düsseldorf, steuert die Akquisition und die Verwaltung der Objekte in Europa. Jedes von ACRON konzipierte Immobilienprojekt basiert auf einer Single-Asset Struktur zum Vertrieb in der Schweiz, Österreich, Deutschland und in den USA. Ein Schwerpunkt sind Hotelimmobilieninvestments, die 40 Prozent der aktuellen Investments der ACRON Gruppe ausmachen. Das Transaktionsvolumen des Unternehmens beläuft sich per Mitte Oktober 2017 auf über 1.7 Mrd. CHF. Klienten der ACRON sind private Einzelinvestoren und Familien aus der ganzen Welt. Die ACRON Gruppe hat ihren Hauptsitz in Zürich (CH) sowie Tochtergesellschaften in Luxemburg (LU), Düsseldorf (D), Dallas (US) und Sâo Paulo (BR). www.acron.ch, www.acronusa.com


Medienkontakt:
Michael Teperski
michael.teperski@acron.ch
044 204 34 00

Kontakt:
ACRON AG
Pelikanstrasse 18
8001 Zurich

Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmeninformation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Pressemappe.ch

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenteninformationen für Schweizerinnen und Schweizer. Mit über 150 Suchmaschinen und Informationsportalen gehört HELP Media AG zu den Marktleadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Ihre Werbeplattform

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­informationen für Schweizerinnen und Schweizer. Mit über 150 Suchmaschinen und Informations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Zertifikat:
SADP