Galenos

Abraxas schliesst Integration ab und präsentiert positives Ergebnis 2019


Abraxas Informatik AG

01.05.2020, St.Gallen – Abraxas erzielt 2019 eine gegenüber dem Vorjahr wesent­liche Ergebnisverbesserung. Das Unternehmen schliesst das Geschäfts­jahr 2019 wirtschaftlich und organisatorisch erstarkt ab. Das operative Ergebnis beträgt 2,4 Mio. Franken. Rund 820 Personen waren Ende 2019 bei Abraxas tätig.


Galenos

Das Geschäftsjahr 2019 stand für Abraxas nach einem fordernden Fusionsjahr ganz im Zeichen der Stabilisierung des Unternehmens und des Abschlusses des Integrationsprozesses. Wie angestrebt erreichte Abraxas ein positives operatives Ergebnis von TCHF 2'369. Dieses steigerte sich gegenüber dem Vorjahr um 13,1 Mio. Franken. Das Team von 824 Mitarbeitenden (Stand Ende 2019) erwirtschaftete für die Abraxas Gruppe einen Dienstleistungsertrag von 179,8 Mio. Franken. Zusammen mit dem Ertrag aus Handelswaren belief sich der Nettoerlös total auf 203,6 Mio. Franken. Abraxas schliesst das Geschäftsjahr 2019 als gesundes Unternehmen mit einer stabilen Bilanz ab. Für Kunden und Mitarbeitende sichert dies die erwünschte Kontinuität.

Fokus auf Kunden brachte Vertrauensgewinn

Auch der im Berichtsjahr wieder verstärkte Fokus auf die Bedürfnisse der Kunden führte zu den geplanten Effekten. «Der Auftragseingang hat sich 2019 über den Erwartungen entwickelt und ist ein vielversprechendes Indiz für die Nachhaltigkeit des Erreichten», ist CEO Reto Gutmann überzeugt. «Nach dem anspruchsvollen Vorjahr haben wir 2019 zwei Ziele erreicht: Wir haben formell die Integration des Unternehmens abgeschlossen und das Vertrauen unserer Kunden weiter gestärkt».

2019 schärfte die Unternehmensleitung auch die Strate­gie von Abraxas: Als schweizerische Firma im Besitz der öffentlichen Hand will Abraxas die Position als füh­rende Anbieterin von durchgängigen Digital-Government-Lösungen in der Schweiz weiter aus­bauen. «Wir unter­stützen Verwaltung und Behörden bei der digitalen Transformation ihrer Prozesse», ergänzt Verwaltungsratspräsident Dr. Matthias Kaiserswerth. «Bereits heute spielt Abraxas eine Schlüssel­rolle als Betreiber von wichtigen und kri­tischen IT-Infrastrukturen für die öffentliche Hand. Wir sind uns dieser Verantwortung auch bewusst. Gerade in der aktuellen Corona-Krise zeigt sich, wie wichtig ein ver­läss­licher und anpassungs­fähiger IT-Partner ist».

Medienkontakt Abraxas Informatik AG

Gregor Patorski, Redaktor & Mediensprecher

St.Leonhard-Strasse 80, CH - 9001 St.Gallen

Telefon: +41 58 660 19 75, Mobile: +41 79 944 88 46

gregor.patorski@abraxas.ch


Kontakt:
Abraxas Informatik AG
St.Leonhard-Strasse 80
9001 St.Gallen

Quellen:
  HELP.ch

Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmeninformation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Pressemappe.ch

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenteninformationen für Schweizerinnen und Schweizer. Mit über 150 Suchmaschinen und Informationsportalen gehört HELP Media AG zu den Marktleadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Ihre Werbeplattform

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­informationen für Schweizerinnen und Schweizer. Mit über 150 Suchmaschinen und Informations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Zertifikat:
SADP