Logoregister

Freiburger Krankenkasse Accorda kämpft ums Überleben


18.01.2004, Drei Krankenkassenmitarbeiter wegen Betrugsverdachts verhaftet Wirbel um die konkursite Krankenkasse Accorda.



Die Freiburger Justizbehörden haben am 6. Januar zwei ehemalige Kaderangestellte sowie einen externen Buchprüfer der Accorda in Untersuchungshaft genommen, wie die Westschweizer Tageszeitung «Le Temps» am Samstag schrieb. Die Versicherung hatte Strafanzeige eingereicht.

Der Accorda-Verwaltungsrat, präsidiert vom Lausanner Apotheker Nagib Sarraf, verdächtigt die drei, etwa eine halbe Million Franken abgezweigt zu haben. Sie sollen über die Firma CCGA von Accor da Kommissionen ohne entsprechende Gegenleistung kassiert haben. Die Dienstleistungsfirma akquiriert für die Krankenkasse Neukunden.

Der angeschuldigte Revisor ist einziger Verwaltungsrat der CCGA. Gemäss Accorda-Strafanzeige waren die beiden im letzten Jahr von der Krankenkasse entlassenen Kaderleute Aktionäre der Maklergesellschaft.

Nach den Verhaftungen wegen Betrugsvorwürfen bei der Winterthurer KBV sind mit Accorda innert kurzer Zeit bereits zum zweiten Mal Krankenkassenmanager in die Mühlen der Justiz geraten. Der Fall Accorda mit rund 20 000 Versicherten scheint aber komplizierter.

Das damals zuständige Bundesamt für Sozialversicherungen hatte im letzten September der Accorda die Betriebsbewilligung wegen gravierender organisatorischer Mängel und einer katastrophalen finanziellen Lage entzogen. Vollzogen wurde der Schliessungsentscheid bisher nicht, weil Nagib Sarraf und seine Kollegen beim Eidgenössischen Versicherungsgericht Rekurs eingereicht haben. Das Urteil steht noch aus.

Sarraf behauptet, die Mängel hätten direkt mit den Machenschaften der drei Inhaftierten zu tun. Sie seien auch mehr oder weniger alleine für die massiven Verluste der Kasse verantwortlich. Die Recherchen von «Le Temps» zeigen allerdings, dass Sarraf und der Verwaltungsrat die Accorda in verschiedener Hinsicht amateurhaft führten. Das Bundesamt sieht die CCGA-Affäre als Bei- spiel für die monierten Kontroll- und Aufsichtsmängel.

Kontakt:
Accorda Krankenversicherung
Rte André Piller 33A
1762 Givisiez

Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmeninformation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Pressemappe.ch

Auf «Pressemappe.ch» werden die Publikationen von «Aktuelle News» archiviert.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook X (früher Twitter) Instagram LinkedIn YouTube

Ihre Werbeplattform

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­informationen für Schweizerinnen und Schweizer. Mit über 150 Suchmaschinen und Informations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Zertifikat:
SADP


Copyright © 1996-2024 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung