News Abo

Zeiss: Wechsel im Management von Carl Zeiss Sports Optics


19.01.2010, Zum 1.2.2010 übernimmt Richard Schmidt (47) die Geschäftsführung der Carl Zeiss Sports Optics GmbH. Zuletzt verantwortete er bei der Fujitsu Siemens Computers GmbH (von 4/2009 an Fujitsu Technology Solutions GmbH) als Mitglied der Geschäftsleitung der Business Unit Consumer den Bereich Business Development & Operations EMEA.

Firmenmonitor

Zuvor war er 16 Jahre in ver- schiedenen führenden Positionen bei Siemens tätig und leitete unter anderem den Bereich Sales Strategy und Sales Development für Schnurlos- telefonie. „Mit seinem hohen Erfahrungsschatz in Strategie, Marketing und Vertrieb wird Richard Schmidt auch das wichtige Konsumentengeschäft der Carl Zeiss Sports Optics erfolgreich weiterent- wickeln können,“ sagte Dr. Dieter Kurz, Vorstands- vorsitzender der Carl Zeiss AG. Richard Schmidt hat Feinwerktechnik in Aalen und Betriebswirt- schaft in München und USA studiert.

„Ich freue mich auf die Herausforderung, die Position der Carl Zeiss Sports Optics als ein weltweit führender Hersteller für Fernoptik gemeinsam mit dem Management und den Mitarbeitern weiter auszubauen“ sagte Richard Schmidt. „Carl Zeiss Sport Optics verfügt über innovative Produkte von höchster Qualität. Zusammen mit der starken Marke werden wir auf dieser Basis weitere Marktanteile erschließen“.

Dr. Manfred Klingel scheidet zum 31.3.2010 auf eigenen Wunsch und in beiderseitigem Einver- nehmen aus der Geschäftsführung der Carl Zeiss Sports Optics GmbH aus. Er wird sich zukünftig beruflichen Herausforderungen außerhalb des Unternehmens stellen. Für die Übergangsphase steht Klingel beratend zur Verfügung.

Klingel kam im Jahr 2000 zur Carl Zeiss Gruppe und verantwortete zunächst als Geschäftsführer die Prontor-Werk Alfred Gauthier GmbH. Zuletzt war er Geschäftsführer der Carl Zeiss Sports Optics GmbH. In beiden Funktionen leitete er erfolgreich die Restrukturierung der Unternehmen in Verbindung mit einer konsequenten Förderung des Innovationsprofils. Er trug wesentlich zur Repositionierung des Geschäftsbereichs Sports Optics bei und schuf kontinuierliche Wachstums- perspektiven in einem äußerst schwierigen Marktumfeld. „Wir danken Herrn Dr. Klingel für sein ausgesprochen hohes persönliches Engagement und seine Leistungen in der Carl Zeiss Gruppe,“ sagte Kurz.

Kontakt:
Carl Zeiss AG
Feldbachstrasse 81
8714 Feldbach

Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmeninformation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Pressemappe.ch

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenteninformationen für Schweizerinnen und Schweizer. Mit über 150 Suchmaschinen und Informationsportalen gehört HELP Media AG zu den Marktleadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Ihre Werbeplattform

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­informationen für Schweizerinnen und Schweizer. Mit über 150 Suchmaschinen und Informations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Zertifikat:
SADP