Aquilana

A.S. Création verzeichnet Ergebnisanstieg um 21 % im ersten Halbjahr 2010


A.S. Création Tapeten AG

02.08.2010, Die A.S. Création Tapeten AG, Europas führender Tapetenhersteller, veröffentlichte heute den Zwischenbericht zum 30. Juni 2010. Hier eine zusammenfassende Darstellung:


Umsatz auf Rekordniveau
A.S. Création ist es im ersten Halbjahr 2010 gelungen, den Konzernumsatz um 2,0 % von 91,9 Mio. EUR im Vorjahr auf 93,8 Mio. EUR zu steigern. Damit erreichte der Konzernumsatz einen historischen Höchstwert. Basis für diese erfreuliche Entwicklung bildeten die Umsätze in der Europäischen Union, die um 3,2 % ausgeweitet werden konnten. Hier erzielt A.S. Création inzwischen 82,3 % der Konzernumsätze. Enttäuscht zeigte sich der Vorstand von der Umsatzentwicklung in den osteuropäischen Ländern ausserhalb der EU, da in dieser Region die Umsätze in den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres um 9,7 % hinter dem bereits schwachen Vorjahreswert zurückblieben.

Verbesserte Ertragslage in beiden Geschäftsbereichen
Seit Ende des ersten Quartals 2010 sind deutliche Preissteigerungen auf der Rohstoffseite zu verzeichnen. Dennoch ist es A.S. Création im ersten Halbjahr 2010 dank der eigenen Sortimentspolitik gelungen, die Rohertragsmarge mit 50,0 % über dem Vorjahreswert von 48,6 % zu halten. Zusammen mit den ausgeweiteten Umsätzen führte diese Entwicklung zu einer verbesserten Ertragslage. Mit 7,0 Mio. EUR lag das Ergebnis vor Steuern um 24,1 % über dem entsprechenden Vorjahreswert von 5,7 Mio. EUR, und die Umsatzrendite vor Steuern erhöhte sich auf 7,5 % (Vorjahr: 6,2 %). Der Vorstand von A.S. Création wertet es sehr positiv, dass sowohl der Geschäftsbereich Tapete als auch der Geschäftsbereich Dekorationsstoffe zu der Ergebnisverbesserung beigetragen haben, und dass der Bereich Dekorationsstoffe mit einem Ergebnis vor Steuern von 0,1 Mio. EUR in der Gewinnzone lag, nachdem dieser im ersten Halbjahr 2009 noch einen Verlust von 0,2 Mio. EUR ausweisen musste. Nach Berücksichtigung der Ertragsteuern erzielte A.S. Création im ersten Halbjahr 2010 einen Jahresüberschuss von 4,8 Mio. EUR, was gegenüber dem Vorjahreswert von 4,0 Mio. EUR einem Anstieg um 20,7 % entsprach.

Finanzlage sehr stabil
Die bereits im Verlauf des Jahres 2009 zu beobachtende Verbesserung der Finanzlage hat sich im ersten Halbjahr 2010 fortgesetzt. So konnte die Nettofinanzverschuldung von 20,6 Mio. EUR per 31. Dezember 2009 um weitere 1,3 Mio. EUR auf 19,3 Mio. EUR per 30. Juni 2010 reduziert werden, und die Eigenkapitalquote lag per 30. Juni 2010 bei 51,5 % (30. Juni 2009: 49,8 %). Die Finanzstruktur von A.S. Création ist damit unverändert robust und gesund.

Planung für 2010 konkretisiert
Der Vorstand ist mit dem Ergebnis des ersten Halbjahres 2010 zufrieden. Für das zweite Halbjahr 2010 ist mit unsicheren Rahmenbedingungen zu rechnen. Insbesondere die anhaltenden Preissteigerungstendenzen bei den Rohstoffen und das preisaggressive Wettbewerbsumfeld auf der Absatzseite lassen eine Belastung der Rohertragsmarge erwarten. Dennoch geht der Vorstand von A.S. Création davon aus, dass im Gesamtjahr 2010 Umsatz und Ergebnis gesteigert werden können und rechnet mit einem Konzernumsatz zwischen 185 Mio. EUR und 190 Mio. EUR (2009: 181,3 Mio. EUR) und mit einem Jahresüberschuss zwischen 8,5 Mio. EUR und 9,5 Mio. EUR (2009: 7,5 Mio. EUR).

Die Zahlen des Konzerns für das erste Halbjahr 2010 im Überblick:




Medienkontakt:
A.S. Création Tapeten AG Maik Krämer Vorstand Finanzen Telefon +49-(0)22 61/542-387 Fax +49-(0)22 61/542-304 E-Mail m.kraemer@as-creation.de

Kontakt:
A.S. Création Tapeten AG
Südstrasse 47
51645 Gummersbach

Weitere Informationen und Links:



Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmeninformation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Pressemappe.ch

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenteninformationen für Schweizerinnen und Schweizer. Mit über 150 Suchmaschinen und Informationsportalen gehört HELP Media AG zu den Marktleadern im Schweizer Onlinemarkt.

offene Jobs
Referenzen
  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Ihre Werbeplattform

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­informationen für Schweizerinnen und Schweizer. Mit über 150 Suchmaschinen und Informations­portalen gehört HELP Media AG zu den Markt­leadern im Schweizer Onlinemarkt.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
8050 Zürich


Zertifikat:
SADP